Oberjoch im Allgäu 2019

Männergesangverein

"Freude" Mengerskirchen 1884 e.V.


Tipp: Bild doppelt anklicken öffnet die Großansicht


MGV “Freude“  auf großer Fahrt

 

Alle 2 Jahre macht der MGV „Freude“ einen Ausflug über 3-4Tage innerhalb Deutschlands.

So ging es in diesem Jahr nach Oberjoch im Allgäu.

Pünktlich begann die Fahrt mit 47 Personen in Richtung Ulm. Nach einem guten „Apotheker“ Frühstück auf der A3  erreichten die Mitfahrer gegen Mittag Ulm. Dort wurde ein gutes Mittagessen eingenommen  und eine Führung durch den Ulmer Münster gemacht.


Dort durften die Sänger des MGV „Freude“ ihr Können mit einem kurzen Auftritt im Ulmer Münster unter Beweis stellen.

Gegen Abend erreichten sie dann Oberjoch, das höchste in Deutschland gelegene Dorf.


Am Freitag wurde ein Ausflug nach Obersdorf gemacht. Hier besuchten die Mitfahrer die Sprungschanze und die Skiflugschanze. Es waren imposante Bauwerke.


Samstags führte uns unser Weg ins Tannheimer Tal. Dort konnte jeder nach körperlicher Fitness kurze oder kleine Wanderungen um den Vilsalpsee machen.


Die Abende wurden sehr gesellig im Biergarten des Hotels verbracht.

Sonntags musste leider die Heimreise angetreten werden. Einen Stop in Bad Windsheim wurde zur Besichtigung des dortigen Heimatmuseums genutzt.

Eine sehr schöne Fahrt mit vielen Eindrücken, sehr gutem Wetter und prima Laune ging gegen Abend zu Ende.


Es sei hier noch einmal Michael Wolf für die Organisation und Theo Schermuly für die umsichtige Busfahrt gedankt.


In zwei Jahren werden wir wieder eine schöne Reise machen.