Hessenpark Neu-Anspach 2014

Das Chorfest im Freilichtmuseum Hessenpark

» 40 Jahre – 40 Chöre «

 

Quelle: HSB Oberursel

 

Am 14. und 15. Juni 2014 feiert das Freilichtmuseum Hessenpark sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Chorfest, das in Kooperation mit dem Hessischen Sängerbund durchgeführt

wird. An jedem der beiden Tage werden 20 Chöre eingeladen, deutsche und internationaleVolkslieder zu singen. Innerhalb des Hessenparks sind dafür sechs Veranstaltungsorte vorgesehen. Bei schönem Wetter finden die Darbietungen ‚open air’ auf Bühnen statt, diemalerisch zwischen den verschiedenen Baugruppen des Freilichtmuseums platziert sind. Sollte es regnen, werden mit Kirchen und Scheunen entsprechende Alternativen bereitgehalten.Zwischen 12:00 Uhr und 15:40 Uhr wird jeder Chor dreimal auf unterschiedlichen Bühnenauftreten und dort ein Programm von jeweils 20 Minuten Auftrittszeit singen. Für die vom

Chor zu übernehmende Anmoderation seiner Liedtitel stehen Mikrofone und Beschallungsanlagen zur Verfügung. Das Programm soll aus deutschen (gerne auch mithessischem Bezug) und/oder internationalen Volksliedern bestehen und kann bei allenAuftritten gleich sein. Die Vorträge können a cappella oder mit Instrumentalbegleitung sein.Benötigte Instrumente muss jeder Chor selbst mitbringen.Den Abschluss der beiden Chorfest-Tage bildet ein jeweils einstündiges Offenes Singen von

16:00 Uhr -17:00 Uhr mit allen Chören auf dem Marktplatz mit bekannten Volksliedern undleichten Chorsätzen. Die dafür benötigte Literatur (ca. 5-6 Titel) soll von den Chören vorab

einstudiert werden. Das Liederbuch für das Offene Singen erhalten die mitwirkenden Chöre kostenlos.

 

Bilderschau: Bildtransport vor/zurück mit Pfeil am Bildrand

Bild anklicken öffnet die Großansicht